Es gibt viele interessante Bücher und Zeitschriftenartikel aus dem Bereich der internationalen Trauerforschung, die auch für die Praxis interessant sind. Nur: Wie kann man sie finden? Hier zeigen wir Ihnen einige Möglichkeiten, wie Sie danach suchen können.


1.) Kostenlose Volltext-Recherche* im Internet
Im Internet gibt es viel zu entdecken: eine beeindruckende Zahl an Zeitschriftenartikeln aus der internationalen Trauerforschung kann direkt und kostenfrei als Volltext abgerufen werden - man muss sie nur finden! Hier zeigen wir Ihnen verschiedene Wege, wie Sie fündig werden können.
Das ist vor allem dann interessant, wenn Sie nicht nach einem ganz konkreten Text suchen, sondern sich einen ersten Einblick in ein bestimmtes Thema verschaffen möchten.

Ein Tipp: wissenschaftliche Zeitschriftenartikel haben immer ein so genanntes "Abstract", eine kurze Zusammenfassung, in der die wichtigsten Inhalte und Ergebnisse enthalten sind. Diese sind im Internet meist kostenfrei zu finden. Auch manche Bücher werden im Internet auszugsweise vorgestellt, so dass man sich einen ersten Eindruck verschaffen kann.

Auf folgenden Seiten können Sie nach Artikeln im Bereich Trauer suchen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):
http://www.sciencedirect.com
http.//www.dimdi.de
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed

* Mit "Volltext" (eng. Full text) ist hier gemeint, dass der Zeitschriftenartikel oder das Buch (-kapitel) direkt im Internet erhältlich ist, entweder als Internetseite oder als PDF-Dokument.


2.) Erweiterte Recherchemöglichkeiten

Wenn Sie einen konkreten Artikel suchen, den Sie mit den oben genannten Hilfsmitteln nicht finden konnten: Hier finden Sie Tipps, wie Sie vorgehen können (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Bestellung von Büchern über den Buchhandel
Grundsätzlich können Sie Bücher auch wenn sie im Ausland verlegt werden über den Buchhandel oder Online-Buchhandel bestellen. Sie müssen jedoch mit langen Lieferzeiten rechnen.

Nutzung von Universitätsbibliotheken
Wenn Sie in der Nähe einer Universitätsbibliothek wohnen, können Sie sich dort als Privatnutzer einen Nutzerausweis geben lassen (hierfür den Personalausweis mitnehmen). Mit etwas Glück finden Sie den gesuchten Artikel in den vorhandenen Buch- oder Zeitschriften-Beständen. Außerdem kann eine Universitätsbibliothek Bücher und Zeitschriftenartikel, die sie selbst nicht besitzen, für Sie von anderen Bibliotheken anfordern (Fernleihe). Fernleihen können Sie bequem von zu Hause aus per Internet anfordern, indem sie sich mit Ihrer Ausweisnummer in das Bibliothekssystem einwählen.
Kosten: Nutzerausweis und Ausleihe ist kostenfrei. Fernleihen sind kostenpflichtig (ca. 2 - 5 EUR pro Buch bzw. Zeitschriftenartikel).

Kauf von Zeitschriftenartikeln beim Verlag
Manche Zeitschriftenverlage bieten an, dass man einzelne Artikel im Internet gegen eine Gebühr kaufen kann. Beispiel: Baywood Publishing Company
Dies ist jedoch nicht für alle Zeitschriften möglich und in der Regel recht teuer.

 

Buchtipp:



Mehr Infos zum Buch/ bestellen...