Liebe Leserinnen und Leser,

schon steht der Sommer wieder vor der Tür und damit die zweite Ausgabe des  Newsletters „Trauerforschung im Fokus.“ Wir hoffen, dass auf Sie irgendwo ein lauschiges Plätzchen wartet, an dem Sie gemütlich in der neuen Ausgabe schmökern können. Auch dieses Mal wartet eine bunte Mischung aktueller Artikel auf Sie. 

Und das sind die Themen: 

•  Das “Fünf-Phasen-Modell” von Elisabeth Kübler-Ross in einer Auswahl  aktueller Lehrbücher aus 10 Ländern jenseits der USA

•  Wie wirken sich Verluste auf das Berufsleben aus? Eine Studie

•  Abstimmungsbedarf: Wie muss die Unterstützung vom sozialen Umfeld aussehen, damit Trauernde sie als hilfreich empfinden?

•  Zum Umgang mit Betroffenen, die über den Verlust des gemeinsamen Bezugssystems sprechen

•  Wirksamkeit von Trauerberatung durch semiprofessionelle und ehrenamtliche Fachkräfte: Eine kontrollierte Feldstudie

Wir wünschen Ihnen wie immer spannende Lektüre!    

Sie erhalten den Newsletter hier als PDF-Download oder wie immer über unsere Homepage unter www.trauerforschung.de. Der nächste Newsletter erscheint im Oktober 2019. Den genauen Termin geben wir auf unserer Homepage www.trauerforschung.de bekannt. Hier finden Sie auch die Originalartikel der jeweiligen Newsletter zum Download.

Bis dahin möchten wir uns für Ihr Interesse an diesem Projekt bedanken und wünschen Ihnen eine entspannte Sommertage! 

 

Herzliche Grüße,

Heidi Müller und Hildegard Willmann 

 

 

Buchtipp:



Mehr Infos zum Buch/ bestellen...