Liebe Leserinnen und Leser,

Zum Jahresende erhalten Sie heute die dritte Ausgabe des Newsletters "Trauerforschung im Fokus". In dieser Ausgabe finden Sie erstmalig einen Artikel in deutscher Sprache.

Die Themen der heutigen Ausgabe sind:
- Die Unterdrückung der Hinterbliebenen: eine kritische Analyse von
Trauer in westlichen Gesellschaften
- Der stille Schmerz: Großeltern von Kindern, die an Krebs gestorben sind
- Fortbestehende Bindung zum Verstorbenen und die Bewältigung des Verlustes
- Was hilft bei Trauer nach interpersonalen Verlusten? Eine
Literaturübersicht zu Behandlungsstudien bei Erwachsenen

Wir wünschen Ihnen spannende Lektüre!

Der nächste Newsletter erscheint im März 2011. Den genauen Termin geben wir auf unserer Homepage www.trauerforschung.de bekannt. Hier finden Sie auch die Originalartikel der jeweiligen Newsletter zum Download.

Bis dahin möchten wir uns für Ihr Interesse an diesem Projekt bedanken und wünschen Ihnen eine angenehme und entspannte Weihnachtszeit und alles Gute für das neue Jahr 2011!


Herzliche Grüße,
Heidi Müller und Hildegard Willmann

 

Vollständiger Newsletter als PDF-Download

 

 

Buchtipp:



Mehr Infos zum Buch/ bestellen...