Dr. William J. Worden

Professor für Psychologie. Mitglied der American Psychological Association. Bekleidet akademische Positionen an der Harvard Medical School und der Rosemead Graduate School of Psychology, Kali-fornien, USA. Seit über 40 Jahren arbeitet Dr. Worden in Forschung und Praxis im Bereich Krank-heit, Sterben, Tod und Trauer. Sein Buch „Beratung und Therapie in Trauerfällen“ (Grief Counseling and Grief Therapy), erstmals erschienen 1982, wurde bereits in 14 Sprachen übersetzt und gilt weltweit als Standardwerk zum Thema Trauer.

Artikel:
"Trauermodelle"

Buchtipp:



Mehr Infos zum Buch/ bestellen...