Dr. Tony Walter

Professor für Soziologie am Zentrum für Tod & Gesellschaft (Centre for Death & Society) der Universität Bath, Großbritannien, und Leiter des dortigen Master-Studiengangs „Tod und Gesellschaft (Death & Society)“

Artikel:
"Autobiografische Berichte über Trauer und der Einfluss der Medizin auf die Regulierung von Trauer"
“Verlusthierarchien: eine Kritik am Konzept der sozial nicht anerkannten Trauer“
"Wenn Verstorbene zu Engeln werden: Trauer im Kontext volkstümlicher religiöser Vorstellungen"

Buchtipp:



Mehr Infos zum Buch/ bestellen...